11.02.2018

Von: Pascal Engel und Monika Obieray

Kommunalwahl-Kandidat*innen bei den Grünen Eutin

 

Die Wahlversammlung zur Aufstellung der Listen- und der Direktkandidat*innen von Bündnis 90/Die Grünen Eutin fand am 5. Februar 2018 ab 18.30 Uhr im Riemannhaus statt. Sie wurde eingeladen und geleitet vom Ortsvorsitzenden Pascal Engel.

Die Grünen bedauern sehr, dass sie in der kommenden Wahlperiode auf ihren bisherigen Fraktionsvorsitzenden Eike Diller verzichten müssen, der für sich persönlich entschieden hat, dass es nach 10 Jahren „mal gut ist“ und er mehr Zeit für sich und seine Familie haben will. An Fraktionssitzungen ohne seinen Humor, seine Dynamik und seine immer handfeste Argumentation müssen wir uns erst mal gewöhnen. Aber als profunder Kenner der Geschäftsszene in Eutin wird er der Fraktion auch weiterhin beratend zur Seite stehen.

Die Grünen werden mit ihrem Wahlprogramm für die kommenden 5 Jahre, welches am 19. Februar verabschiedet werden soll, ihre bisherige Werte orientierte Arbeit fortsetzen. Wir verstehen uns als eine Partei und Fraktion, die transparent arbeitet, sich sachkundig macht und nicht halbgare Meinungen hinausposaunt, auf andere Fraktionen zugeht und sie überzeugen möchte und die Geduld und Beharrungsvermögen mitbringt. In der letzten Wahlperiode haben wir auch mal 3 Anläufe gebraucht, ehe wir die anderen überzeugen konnten. Aber dann hat es geklappt und wir kamen für unsere Schulen, im Klimaschutz und im Radverkehr gemeinsam einen Schritt weiter. Wir werden unser Möglichstes dafür tun, dass es in Zukunft schneller geht. Eutin braucht mehr Bewegung!

 

Die Listenkandidat*innen wurden jeweils ohne Gegenkandidatur einstimmig gewählt:

Platz 1: Monika Obieray, 66J, Bildungsreferentin i.R.

Platz 2: Ralf Langenstück, 58J., Kaufmann

Platz 3: Christiane Balzer, 55J., Polizeischulrektorin

Platz 4: Annette Granzin, 42 J., Polizeischuloberlehrerin

Platz 5: Christian Mix, 49J., Polizist

Platz 6: Dirk Schmidt, 49J., Büroleitender Beamter

Platz 7: Jürgen Jürs, 68J., Sozialarbeiter i.R.

Platz 8: Reinhard Sohns, 59J., Geschäftsführer

Platz 9: Kristin Schwartau, 49 J., Tierärtin

Platz 10: Jörg Sommerfeldt, 53J., Verwaltungsbeamter

Platz 11: Lone Balzer, 18J., FÖJlerin

Platz 12: Lydia Langenstück, 58J., Studienrätin

Platz 13: Maren Wenzel, 60J., Sozialarbeiterin

Platz 14: Eike Diller, 54J. selbständig

 

Die Wahlkreiskandidat*innen wurden jeweils ohne Gegenkandidatur einstimmig gewählt.

WK 1: Christian Mix

WK2: Dirk Schmidt

WK3: Kristin Schwartau

WK4: Jürgen Jürs

WK5: Maren Wenzel

WK6: Lydia Langenstück

WK7: Monika Obieray

WK8: Eike Diller

WK9: Ralf Langenstück

WK10: Annette Granzin

WK11: Reinhard Sohns

WK12: Jörg Sommerfeldt

WK13: Christiane Balzer

WK14: Lone Balzer

URL:https://gruene-eutin.de/aktuelles/aktuelles-volltext/article/kommunalwahl_kandidatinnen_bei_den_gruenen_eutin-1/